PinkSchwarzer Block

header_BlogVA

Auf der Demonstration zum CSD in Mainz laufen wir wieder in einem pink-schwarzen Block mit! Wir wollen radikale Queere Gesellschaftskritik auf die Strasze bringen und Stellung einnehmen auch gegen andere Diskriminerungsformen. Insbesonders die Sichtbarkeit von nich-binarität ist uns dabei wichtig, wir wollen uns laut und wütend dafür aussprechen, dass es nicht nur 2 Geschlechter gibt!
* Antiautoritär * Laut und Wütend! *

https://www.facebook.com/events/254149938295318/


am Samstag, den 23. Juli
um 13:30
am Gutenbergplatz